Chiropraktik für Kinder und Jugendliche

– für ein gesundes und bewegtes Aufwachsen!

Wenn Kinder aufwachsen, gibt es in ihrem Körper viele Veränderungen. Der Körper bekommt einen Wachstumsschub, die Verdauung verändert sich, das Gehirn wächst und im Laufe der Entwicklung findet eine hormonelle Entwicklung statt.

Ist bei der Geburt zusätzlich eine Komplikation aufgetreten, kann das Kind mit allerlei Prozessen doppelt belastet sein.

 

Oft können Bewegungseinschränkungen der Grund dafür sein, dass Kinder sich anders als erwartet verhalten. Durch das Lösen und Bewegen der betroffenen Wirbel, Gelenke und Muskeln kann sich das Kind nach der Behandlung schnell freier und ruhiger fühlen. Es ist entspannter und fühlt sich wohler in seiner Haut.

Welche funktionellen Beschwerden kommen bei Kindern häufig vor?

Blockaden in der Wirbelsäule und anderen Gelenken können bei einem Kind Probleme entstehen lassen, die es in seinem Alltag merklich, manchmal aber auch in kleinen, feinen Details einschränken können. Es kann mit einem Mal "nicht mehr mitmachen" oder "ist anders". Letztendlich können daraus Lern-, Verhaltens- und Konzentrationsprobleme entstehen. Denken Sie z.B. an ADS, ADHS oder Lese- und Rechtschreibschwäche.

 

Eine wichtige funktionelle Stelle im Körper eines Kindes sind die Gelenke der oberen Halswirbelsäule (u.a. Atlas/1.Halswirbel). Die Auswirkungen mechanischer Störungen im Bereich der oberen Halswirbelsäule wurden in Deutschland erst in den letzten Jahren intensiv erforscht. Sie werden als KISS-Syndrom (Kopfgelenk-Induzierte SymmetrieStörung) bezeichnet. Im Zuge dieser Untersuchungen werden inzwischen auch Konzentrationsprobleme, Lese- und Rechtsschreibdefizite, ein hoher Bewegungsdrang und andere Verhaltensauffälligkeiten mit unbehandelten Halswirbelsäulenblockaden in Verbindung gebracht. 

 

Lesen Sie hier mehr über das KISS-Syndrom (Kopfgelenk-Induzierte SymmetrieStörung).

Sie haben Fragen?

Vielleicht hilft Ihnen unser Bereich Fragen & Antworten weiter.

Ansonsten rufen Sie uns gerne an.

Die erste Behandlung

Hier erfahren Sie, wie Sie sich auf Ihren ersten Besuch bei uns vorbereiten und was Sie mitbringen sollten. 

Terminvereinbarung

Wir vergeben Termine nur nach Vereinbarung. Rufen Sie uns hierfür an. Wir freuen uns auf Sie. 

05371-6198343


Praxis für funktionelle Chiropraktik

Inh.: Johanna Tietje, geb. Schmidt

So erreichen Sie uns

Braunschweiger Straße 15

38518 Gifhorn

Telefon: + 49(0) 5371-6198343

Termine nach Vereinbarung!

 

Öffnungszeiten

Montag: 8-12:30 Uhr / 14-18 Uhr

Dienstag: 8-12:30 Uhr / 14:30-18 Uhr

Mittwoch: 8-12 Uhr / 13-15 Uhr

Donnerstag: 8 -12:30 Uhr / 14:30-19:30 Uhr

Freitag: 8-12 Uhr / 13-16 Uhr 

Follow us on Facebook