Vorbereitung auf Ihren ersten Besuch

Eine ausführliche Anamnese ist oft schon der Schlüssel zur Problemlösung. Deshalb braucht diese viel Zeit.

Sie können uns helfen, indem Sie schon im Voraus die notwendigen Frage- und Aufklärungsbögen ausdrucken und ausfüllen und zur ersten Behandlung mitbringen.

Anmeldebogen Download

Anamnesebogen Download

Zu einer guten Anamnese gehört auch eine ausführliche Untersuchung. Hier steht der Bewegungsapparat im Vordergrund. Gang- und Standbild, sowie alltägliche Bewegungen und Haltungen werden analysiert. Weitere detaillierte Tests helfen, eine Antwort auf Ihre Beschwerden zu finden.

In bestimmten Fällen muss jedoch auf bildgebende Verfahren zurückgegriffen werden. Sind zum Zeitpunkt der Anamnese schon Röntgen, CT- oder MRT-Bilder vorhanden, sollten diese mitgebracht werden.